Alle Artikel in: Demeter

Ein bienengemäßer Standort für den Bien – was ist das?

Schreibe einen Kommentar
Demeter / Imkern auf dem Land / Insektensterben / Standort / Tracht
bienengemäßer Standort in Berlin, bienengemäß imkern in Berlin

Am 3. Mai rappelten sich die Temperaturen auf. 20 Grad Celsius versprachen den Beginn einer nun hoffentlich anhaltenden warmen Sommerphase. Ohne Aprilwettereinlagen. Ohne die kühlen Momente, wenn sich die Sonne für einen Augenblick hinter einer hellgrauen Wolke am Himmel verbirgt. Man hofft stattdessen auf ein erweitertes, umfassendes Aufwärmen der Luft, in dem sich alles ausbreiten und entspannen kann, was Stengel und Äste, Fühler und Flügel oder Arme und Beine hat.

Warum Naturwaben unabdingbar sind

Kommentare 2
Demeter / Naturwaben / Wabenbau / Wachs
Naturwaben, Naturwabenbau, bienengemäß imkern, imkern in Berlin

Wie haben wir die Sonne vermisst. Wir – Bienen und Berliner. Zwischen dem 17. und 20. April folgte ein sommerlicher Tag dem nächsten mit Temperaturen bis 27 Grad Celsius. Augenblicklich ist die Stimmung hell. Das Dasein leicht. Die Tage voller Hoffnung und Versprechen. Als hätte es die grau-dunklen Berliner Herbst- und Wintermonate nie gegeben. Die Bienen fliegen in die Blüten – und einem Honigsommer entgegen.

Was ist bienengemäß an einer Bienenbehausung?

Schreibe einen Kommentar
Bienenbeute / Dadant / Demeter / Säubern
Bienenbeute, Dadant, bienengemäß imkern

Der erste Frühlingstag breitete sich über Berlin aus, am 4. April, mit wunderbaren 20 Grad. In der Luft dufteten die ersten Frühjahrssonnenstrahlen lieblich und legten sich mild auf Haare und Gesicht, auf Bäume, Büsche und den noch wintermüden Boden, auf die immer noch zerzausten Wiesen und die nackten Äste der Bäume, die alle darauf warten, sich endlich einkleiden zu dürfen. In alle Grünschattierungen und in den Farbenrausch ihrer Blüten.